Aus welchem Material bestehen Mülltonnenboxen?

Die Mülltonnenbox zählt allgemein zu den langfristigen Anschaffungen. Da sie im Freien allen möglichen Witterungseinflüssen ausgesetzt ist gilt es hier vor dem Kauf auf das passende Material und dem resultierenden Pflegeaufwand zu achten.

Es folgen eine Reihe praktischer Tipps zur Auswahl und künftiger Pflege.

Mülltonnenbox – Materialien im Vergleich

Die Wahl des richtigen Materials spielt eine wichtige Rolle, da jedes Material über spezifische Eigenschaften und Vorteile, wie Haltbarkeit, Optik und Umweltfreundlichkeit verfügt.

Beton

Eine Mülltonnenbox aus Beton zeichnet sich vor allem durch ihre Robustheit, gegenüber äußeren Einflüssen und Witterungen, dadurch ist eine Langlebigkeit garantiert.
Optisch heißt Beton nicht immer Grau sein, verschiedene Betonfarben sind erhältlich.
In den meisten Fällen werden diese mit einem Fundament versehen und von Fachleuten montiert.

Edelstahl

Auch Edelstahl ist ein sehr robustes Material, was den Vorteil aufweist, korrosionsbeständig zu sein. Edelstahlboxen bestechen mit einer besonders schönen Optik, hinzukommt, dass das Material zu 100 % recyclebar ist.

Metall

Die Mülltonnenboxen aus Metall sind pulverbeschichtet und dadurch korrosionsbeständig. Sie sind besonders widerstandsfähig gegen Schläge, Kratzer und Abrieb.
Dank der Pulverbeschichtung können sie in verschiedenen Farben hergestellt werden und sind individuell wählbar.

Holz

Bei Mülltonnenboxen aus Holz gibt es meist die Varianten aus Lärche oder Douglasie aus den heimischen Wäldern oder das etwas dunklere Bangkiraiholz. Alle überzeugen mit Witterungsbeständigkeit und Härte, somit sind sie auch sehr langlebig. Aufgrund der, natürlichen Optik sind Boxen aus Holz ein beliebtes Gestaltungselement in Gärten.
Unbedingt sollte beim Kauf jedoch auf eine Imprägnierung geachtet werden, um die Beständigkeit gegen die Witterung zu gewährleisten. Die Empfehlung ist, regelmäßig einen neuen Anstrich zum Schutz des Holzes zu planen, damit es nicht verwittert, aufquillt oder ausbleicht.

Kunststoff

Boxen aus Kunststoff sind eine praktische und in der Regel kostengünstige Alternative zu den anderen Materialien. Sie sind erhältlich aus Recycling-Kunststoff und verschiedenen Farben.
Kunststoff kann bei direkter Sonneneinstrahlung etwas verblassen, daher sollte auf den Vermerk „lichtecht“ geachtet werden.

Zu beachten ist die Haltbarkeit für jedes Material. Mülltonnenboxen aus Kunststoff, Beton und Metall weisen eine hohe Langlebigkeit auf, hingegen Boxen aus Holz zeigen sich eher anfällig auf die Witterung. Daher ist es bei Naturmaterialien wichtig, auch eine regelmäßige Pflege zu berücksichtigen.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.